Was tun, wenn Elektronikbauteile nicht lieferbar sind?

Artikel, letzte Änderung: , Autor : coralie-cicolelli

Was tun, wenn Elektronikbauteile nicht lieferbar sind?

Als Hersteller individueller HMI Lösungen sind wir auf die zuverlässige Beschaffung von Displays, Touchscreens und Elektronikbauteilen angewiesen. Was tun wir, wenn diese elementaren Baugruppen nicht mehr lieferbar sind?

Nahezu alle Unternehmen in der Elektronikbranche sind von der Bauteilknappheit betroffen: Elektronikbauteile vom IC bis zum Display sind aktuell nur schwer oder überhaupt nicht mehr beschaffbar. Die ganze Industrie hat mit Materialengpässen zu kämpfen. So auch wir.


Doch wir versuchen Alternativen zu schaffen! Alternativen, die ohne große Änderungen bei unseren Kunden umgesetzt werden können.


Unsere Kunden können sich auf uns verlassen, denn:

  • Wir sind nicht herstellergebunden
  • Wir haben unsere eigene Entwicklung und Elektronikfertigung im Haus
  • Wir haben ein zuverlässiges Änderungsmanagement

Sollte eine Bauteilproblematik entstehen, setzen wir uns umgehend mit unseren Kunden zusammen, um die Vorgehensweise gemeinsam abzustimmen:


  1. Welche alternativen Bauteile können genutzt werden?
  2. Sind größere Änderungen notwendig?
  3. Mit welchen Kosten sind zu rechnen?
  4. Wann können wir liefern?