Würth Elektronik Gruppe

90-Grad-Verbinder für wichtige USB-Anwendungen

Pressemeldung, letzte Änderung: , Autor : Raja Wallner

Teilen via E-Mail Twitter Facebook LinkedIn

Würth Elektronik erweitert REDCUBE-Serie um auflötbares Gewinde WP-SMRA Mit WP-SMRA bietet Würth Elektronik jetzt neue, lötbare Wire-to-Board- und Board-to-Board-Verbindungen zur 90-Grad-Montage von Frontpanelen, Gehäusen, Leiterplatten oder Kabelanschlüssen. WP-SMRAs sind Hochstromkontakte mit Fokus auf automatisierter Bestückung innerhalb der REDCUBE-Serie. Die Version mit M2-Gewinde zielt auf eine spezielle Anwendung: In der Kombination mit den Typ-C-USB-Buchsen von Würth Elektronik nehmen sie USB-Stecker mit Schraubverriegelung auf, die in vielen industriellen Anwendungen für eine zuverlässigere Verbindung eingesetzt und geschätzt werden.

90-Grad-Verbinder für wichtige USB-Anwendungen

Stecker, die durch Schrauben zuverlässig gegen ein versehentliches Trennen der Verbindung gesichert werden, kehren als Prinzip in der industriellen Anwendung des USB-Steckers Typ C zurück. Mit der M2-Version des SMT-bestückbaren Verbinders WP-SMRA und einem Referenzdesign bietet Würth Elektronik interessierten Entwicklern dafür eine leicht zu implementierende Lösung.

WP-SMRA ist ab sofort ohne Mindestbestellmenge ab Lager verfügbar. Auf Wunsch stellt Würth Elektronik Entwicklern kostenlose Muster bereit.